fbpx

Die Leidenschaft meines Vaters hat mich angesteckt

Mein Name ist Sarah Stehno, ich bin 19 Jahre alt und ich habe vor wenigen Tagen meine Ausbildung an der Qcademy begonnen.

sarah-qcademy-quereinsteiger

Sofwaretesten war in meiner Jugend allgegenwärtig

Das Thema „Software Testing“ war bei uns zu Hause schon immer allgegenwärtiges Thema. Seit ich denken kann, ist mein Vater, in dieser Branche tätig ist. Immer wieder habe ich bei Videokonferenzen gelauscht, habe mir von ihm verfasste Artikel durchgelesen, doch so wirklich verstanden, warum es dabei wirklich geht habe ich nie. „Softwaretesten“- hat sich früher für mich angehört wie den ganzen Tag in einem dunklen Kämmerchen sitzend, nach fehlenden Buchstaben im Code zu suchen. Mittlerweile weiß ich, dass dem ganz und gar nicht so ist.

Eigentlich habe ich eine Ausbildung zur Tourismusfachfrau gemacht und maturiert. Ich begann ein  Lehramtsstudium in  Biologie und Englisch, doch nach wenigen Monaten merkte ich, dass es nicht das war, was ich den Rest meines Lebens machen wollte. Nach Abbruch des Studiums, begab ich mich auf die Suche nach Themen, die mich auch noch interessieren würden. Dann  sah ich meinen Vater wieder mal bei einer Videokonferenz sitzen und begeistert von seinem Job erzählen. Daraufhin fing ich an zu überlegen und dachte mir: warum nicht mal ins Software Testing hineinschnuppern, wenn ich beste Voraussetzungen dafür habe?

Die Themen in der Softwareentwicklung haben mich daraufhin so gefesselt, dass ich mich in meiner Freizeit in das Thema einlas. Irgendwann stellte ich mir die Frage, ob es eine Ausbildungsmöglichkeit zur Softwaretesterin gibt ,oder ein Studium.

Nach einiger Recherche erkundigte ich mich bei meinem Vater, welche Ausbildungsmöglichkeiten es in diesem Bereich überhaupt gibt und welche sich  für einen Quereinstieg eignen. Er sagte mir, dass es außer firmeninternen Weiterbildungen und Videokursen noch kein großes Angebot gab –  schon gar nicht speziell in Richtung Testen. Daraufhin fiel ihm ein, dass ein ehemaliger Kollege ein Programm speziell dafür gegründet hat. Somit  schlug er mir die Qcademy vor, da dies eine sehr neue und spannende Ausbildungsmöglichkeit für Software Tester ist, die es so zuvor in dieser Form noch nie gab.

Mein erster Kontakt mit der Qcademy

Dann hat es nicht mehr lang gedauert und ich führte die ersten Gespräche mit den Geschäftsführern, die sehr einladend und professionell wirkten und so begann ich mit meiner Ausbildung zur Softwaretesterin. Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit meinem Team, meinen Teamleitern und auf das gemeinsame Lernen. Ich erwarte mir von der Ausbildung eine Erweiterung meiner Informatik-Skills, das Aufbauen eines fundierten Wissens im Bereich des Softwaretestens und die Gewöhnung an agile Arbeitsweisen.

leidenschaft-qcademy
Sarah Stehno

Sarah Stehno

Ausbildung zur Softwaretesterin

In meiner Jugend war das Softwaretesten allgegenwärtig. Mein Vater hat mich mit seiner Leidenschaft für das Softwaretesten angesteckt.